Midye Dolma – Gefüllte Muscheln Türkische Art

Midye Dolma – Gefüllte Muscheln Türkische Art

Rezept von Gülşen Yetkin ErbilginKüche: Türkische KücheSchwierigkeit: Normal
Portion

4

portionen
Portion

1

hour 

9

minutes

Zutaten

  • 25 Miesmuscheln (gesäubert/glasiert)

  • Füllung:
  • 1 Zwiebel

  • 1 Glas Reis

  • 1/2 Glas Wasser

  • 1/2 Glas Öl

  • 1/2 TL Piment

  • 1 TL Pfeffer

  • 1/2 TL Salz

  • Zum Kochen:
  • 1/2 Teeglas Öl

  • 1 Teeglas Wasser

  • Zum darüber geben
  • 1 Zitrone

Zubereitung

  • Miesmuscheln in einen Kochtopf geben und 1 Glas Wasser darüber gießen.
  • Bei niedriger Hitze kurz erhitzen bis die Muscheln sich öffnen. Dann aus dem Wasser nehmen.
  • Miesmuscheln mit einem Messer öffnen und Barthaare herausziehen und dann unter kaltem Wasser vorsichtig waschen.
  • Danach wird die Füllung zubereitet. Dafür wird die Zwiebel klein geschnitten und in einer Pfanne in Öl gebraten.
  • Reis ebenfalls in die Pfanne geben, mit Salz abschmecken, 1/2 Glas Wasser darüber gießen und kochen lassen. Danach mit Piment und Pfeffer abschmecken.
  • Achtung: nicht zu lange kochen lassen, denn der Reis wird noch in den Muscheln gekocht.
  • Miesmuscheln in die Hand nehmen und vorsichtig öffnen.
  • Muscheln mit der Füllung füllen (jeweils ungefähr 1/2 EL) und wieder zumachen.
  • Danach die gefüllten Muscheln (aufeinander) in den Kochtopf legen.
  • 1/2 Teeglas Öl und 1 Glas Wasser jeweils darüber gießen.
  • Bei niedriger Hitze ca. 20 Minuten kochen lassen.
  • Dann gefüllte Miesmuscheln im Kühlschrank kühlen lassen.
  • Gekühlte Muscheln mit Zitronensaft servieren.
ddd

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 5 / 5. Vote count: 1

No votes so far! Be the first to rate this post.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"