Türkische Manti Rezept Türkische Tortellini

Türkische Manti Rezept Türkische Tortellini

Rezept von Edisa VelagicKüche: Türkische KücheSchwierigkeit: Normal
Portion

4

portionen
Portion

1

hour 

10

minutes

Zutaten

  • Teig:
  • 450 Gramm Mehl

  • 2 Eier

  • 200 ml Wasser

  • 1 TL Salz

  • 5 EL Sonnenblumenöl

  • Füllung:
  • 250 Gramm Hackfleisch

  • 1 kleine Zwiebel gehobelt

  • Salz

  • Pfeffer

  • Paprikapulver nach Geschmack

Zubereitung

  • Aus den Zutaten für den Teig eine glatte nicht zu harte aber auch nicht klebrige Teig kneten.
  • 3 Kugeln machen und 20 Minuten zugedeckt ruhen lassen.
  • In dieser Zeit alle Zutaten für die Füllung in einer Schale vermischen.
  • Dann jede Kugel dünn ausrollen, mit Oklava und dann kleine Vierecke aufschneiden und mit der Füllung gleich alle belegen.
  • Danach die Manti formen.
  • Manti in einem Kochtopf mit kochendem Wasser kochen.
  • Achtung, man muss sich genug Zeit nehmen oder Hilfe holen. Ich habe 3,5 Stunden alleine gebraucht (ich mache es zum ersten Mal).
  • Mit Joghurt Sauce und Paprika Butter servieren.
  • Wer mehr machen mag, kann die fertig  geformte aber nicht gekochte Manti im Backofen auf 70-80 grad 20 Minuten trocknen und einfrieren.
ddd

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 5 / 5. Vote count: 1

No votes so far! Be the first to rate this post.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"